Erfahrungen & Bewertungen zu 1a-Luftaufnahmen

Drohne soll Schwimmer vor Ertrinken bewahren

By 14. Juli 2016Allgemein

In weniger als 30 Sekunden kann die Drohne Helper Badenden in Not einen Rettungsring bringen. Das Gerät wird nun in Frankreich getestet.Wenn jemand zu ertrinken droht, wird der Bademeister in Zukunft vielleicht zur Fernbedienung greifen, statt sich ins kühle Nass zu stürzen.«Rettungsschwimmer sind richtige Sportler. Aber sie können auch an ihre Grenzen kommen. Seit zwei Jahren überlege ich nun, wie man eine Drohne mit einer Rettungsboje fliegen lassen kann», sagt Notfallarzt Fabien Farage zur französischen Nachrichtenagentur AFP.

Über einen Bekannten hat er den Drohnenexperten Gérald Dumartin kennen gelernt und zusammen haben sie die Idee zur Rettungsdrohne weiterentwickelt. Die Drohne Helper (Human environment and life protection emergency response) soll Rettungsschwimmern unter die Arme greifen und wird diesen Sommer am Strand von Biscarrosse (Südwesten Frankreichs) getestet.

Leave a Reply

EnglishFrenchGermanGreekItalianPortuguese

Menü

1a-Luftaufnahmen hat 4,79 von 5 Sternen | 64 Bewertungen auf ProvenExpert.com